меню
header_fachbegriffe_.jpg
Закрыть
Контактые телефоны

+7 (926) 254 94 15

+7 (916) 173 01 13

Штаб-квартира

WashTec Cleaning Technology GmbH

Argonstraße 7

86153 Augsburg

Teл: +49 821 5584-0

Контакты

Дизайн автомойки

Станьте неповторимым

Создав индивидуальный и неповторимый дизайн автомойки, Вы обеспечиваете себе убедительное конкурентное преимущество: Ваши клиенты увидят с первого взгляда, что Вы предлагаете им мойку автомобиля как современное и уникальное событие. Владея несколькими площадками, Вы обеспечите быструю узнаваемость. И вызовете у Ваших клиентов приятное чувство нахождения в привычном месте.

Amortisationsrisiko

Beim klassischen Finanzierungs-Leasing deckt der Leasing-Nehmer dieses Risiko ab. Und zwar entweder mit der Summe seiner Leasing-Zahlungen bei Vollamortisationsverträgen oder mit der Summe seiner Leasing-Zahlungen und sonstigen vertraglichen Vereinbarungen, z.B. einem Andienungsrecht bei Teilamortisationsverträgen. Bei Operating Leasing-Verträgen trägt in der Regel der Leasing-Geber das Risiko.

Andienungsrecht

Bei einem Teilamortisationsvertrag mit Andienungsrecht vereinnahmt der Leasing-Geber über die Leasing-Zahlungen nur einen Teil der gesamten Kosten zuzüglich Gewinnspanne des Leasing-Gebers für den Leasing-Gegenstand. Um den noch nicht amortisierten Teil abzudecken, wird mit dem Andienungsrecht vereinbart, dass der Leasing-Geber zum Zeitpunkt des Ablaufs des Leasing-Vertrages das Recht hat, dem Leasing-Nehmer das Objekt zu dem noch nicht amortisierten Restwert anzudienen, d.h. der Leasing-Nehmer ist zum Kauf verpflichtet, ohne dass er ein verbrieftes Recht hat, den Leasing-Gegenstand zu erwerben. Der Leasing-Geber kann den Leasing-Gegenstand auch anderweitig verwerten.

Anerkennungsgebühr

Nach dem Mobilien-Leasing-Erlass vom 19.04.1971 ist der Leasing-Gegenstand dem Leasing-Nehmer zuzurechnen und demzufolge bei diesem zu bilanzieren, wenn der Kaufpreis bei Ausübung einer Kaufoption bzw. die Anschlussmiete bei Ausübung einer Verlängerungsoption einer Anerkennungsgebühr ähnelt, d.h. wenn er niedriger ist als der Restbuchwert oder der niedrigere gemeine Wert (Marktwert).

Ankaufspreis

Unter dem Ankaufspreis wird im Allgemeinen der Kaufpreis verstanden, der bei Ausübung einer Kaufoption vereinbart wird.

Ankaufsrecht

Das Ankaufsrecht ist eine Kaufoption. Das Ankaufsrecht ist eine dem Leasingnehmer eingeräumte Option, mit der er sich das Eigentum am Leasingobjekt sichern kann. Dieses Recht kann, muss aber nicht ausgeübt werden.

Annuität

Die Kalkulation der Leasing-Raten durch die Leasing-Gesellschaft erfolgt durchweg annuitätisch, d.h. bei gleich bleibenden bzw. degressiven oder progressiven Periodenzahlungen ist der Zinsanteil sehr hoch, der Tilgungsanteil sehr niedrig. Dieses Verhältnis kehrt sich zum Ende der Leasing-Laufzeit hin um.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren